21.7. aktualisiert: Erneuter Geflügelpestausbruch im Kreis Schleswig-Flensburg – Rund 19.000 Tiere müssen getötet werden

Redakteur

Geflügelpest in Tierhaltung bestätigt: Sperrgebiet erweitert In der Gemeinde Markerup im Kreis Schleswig-Flensburg ist am vergangenen Freitag (15. Juli 2022) die Geflügelpest des Subtyps H5N1 in einer Geflügelhaltung mit rund 12.500 Gänsen und Masthähnchen festgestellt worden. Ebenfalls war ein weiterer Betrieb mit rund 5.600 Gänsen betroffen. Auch für diesen Betrieb […]

Jobcenter Schleswig-Flensburg beginnt Veränderungsprozess mit einer Kundenbefragung

Redakteur

(CIS-intern) – Ob es um die Inanspruchnahme von finanziellen Unterstützungs- und Hilfeleistungen geht oder um den konkreten Erfolg bei der beruflichen Integration: Oftmals kommt es auf eine vollumfängliche und gründliche Beratung an, um eine prekäre Lebenssituation zu meistern. Doch was zeichnet eine gute Beratung eigentlich aus? Haben Jobcenter und Kund*innen […]

Veterinärrechtliche Erleichterungen für den Transport von Pferden aus Schleswig-Holstein nach Dänemark

Redakteur

(CIS-intern) – Ab sofort gelten erleichterte Bedingungen für den Transport von Pferden und anderen Equiden zwischen Deutschland und Dänemark. Durch Rechtsänderungen im EU-Recht war zuletzt eine formale amtstierärztliche  Abfertigung (inkl. Ausstellung einer TRACES-Bescheinigung) zwingend erforderlich. Um zu ermöglichen, dass Equiden wieder unter erleichterten Bedingungen aus Schleswig-Holstein in bestimmte grenznahe Gebiete […]

Das 1. Schleswiger Bürgerfest war ein voller Erfolg

Redakteur

(CIS-intern) – Am vergangenen Sonntag hat das 1. Schleswiger Bürgerfest viele Schleswiger und Schleswigerinnen auf das Gelände der Freiheit gelockt. Auf dem Schleswiger Bürgerfest haben sich knapp 70 Vereine und Institutionen aus Schleswig mit Informationsständen, Spielen und Mitmachaktionen präsentiert. Zudem gab es ein buntes Bühnenprogramm mit Musik, Tanz und Theater. […]

Finanzierung eines Frauenhauses im Kreis Schleswig-Flensburg gesichert

Redakteur

(CIS-intern) – Der Kreistag des Kreises Schleswig-Flensburg erklärt sich bereit, neben drei zusätzlichen eigenfinanzierten Plätzen auch die bisher ungedeckten Mietkosten in Höhe von jährlich fast 50.000 Euro für eine geeignete Liegenschaft zu übernehmen. Mit der Sicherstellung der Finanzierung rückt die Errichtung eines Frauenhauses im Kreis Schleswig-Flensburg jetzt in greifbare Nähe. […]

Kreis Schleswig-Flensburg verleiht erstmalig Innovationspreis

Redakteur

(CIS-intern) –  Am vergangenen Freitag, 24. Juni 2022, fand der traditionelle Sommerempfang des Kreises im Bildungshaus in Tüdal mit rund 230 Gästen statt. Die Feier beleuchtete dabei insbesondere das Aufgaben-Portfolio des Regionalentwicklungs- und Umweltausschusses des Kreises sowie die Themen Nachhaltigkeit und (digitale) Innovation. Gemeinsam begrüßten Kreispräsident Ulrich Brüggemeier und Landrat […]

Die Kreisverwaltung Schleswig-Flensburg soll ein neues Verwaltungsgebäude bekommen

Redakteur

(CIS-intern) – Die Kreisverwaltung Schleswig-Flensburg mit seinem Dienstleistungsangebot ist im Schleswiger Stadtgebiet auf 17 Liegenschaften verteilt. Bereits im September 2021 votierte der Kreistag daher für eine maximal mögliche Standort-Konzentration. Foto: Screenshot https://www.schleswig-flensburg.de/ Im Haupt- und Finanzausschuss vor zwei Wochen sprachen sich die politischen Vertreter*innen mit großer Mehrheit für den Neubau […]

Dr. Constanze Köster im Stadtmuseum Schleswig einen Vortrag zu Jürgen Ovens – “Zwischen Amsterdam und Gottorf “

Redakteur

(CIS-intern) – Dr. Constanze Köster wird am 14.06.2022 um 19:00 Uhr in der Kulturwerkstatt des Stadtmuseums Schleswig den Vortrag „Zwischen Amsterdam und Gottorf – Jürgen Ovens als Porträtist von Herzögen und Bürgeradel“ halten. Jürgen Ovens wurde 1623 in Tönning geboren und ging um 1640 – nach Abschluss seiner ersten malerischen […]

“Mammutaufgabe” Sanierung der Wiking-Halbinsel kann nur von Bund, Land, Kreis und Kommune gemeinsam gestemmt werden

Redakteur

(CIS-intern) – KIEL. Umweltstaatssekretärin Dr. Dorit Kuhnt hat an den Bund appelliert, seiner Verantwortung bei der Altlastensanierung der kontaminierten Flächen der Wiking-Halbinsel gerecht zu werden und die entsprechenden Finanzmittel im zugesagten Umfang bereitzustellen. „Die Altlastensanierung am Wikingeck ist eine Mammutaufgabe, die nur von Bund, Land, Kreis und Kommune gemeinsam gestemmt […]

Hilfebedürftige ukrainische Vertriebene erhalten ab 1. Juni 2022 Leistungen der Grundsicherung

Redakteur

(CIS-intern) – Das vom Bundestag am 27. Mai 2022 beschlossene Gesetz zur Regelung eines Sofortzuschlages und einer Einmalzahlung in den sozialen Mindestsicherungssystemen sowie zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes und weiterer Gesetze sieht vor, dass hilfebedürftige Vertriebenen aus der Ukraine zum 1. Juni 2022 der Zugang zu Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende […]