Wenn die Lohnabrechnung ausgelagert werden soll – Ein Beispiel aus Hamburg

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Städte, wie zum Beispiel Hamburg oder Berlin, gelten als moderne Städte mit einer Infrastruktur, die vor allem junge und dynamisch wachsende Unternehmen ansprechen. Diese Unternehmen werden von Managern geleitet, die sich vor allem auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren wollen. Es geht ihnen dabei um das Wachstum des eigenen Unternehmens. Alles, was nicht zur Kernkompetenz ihres Geschäfts gehört, wird folglich an externe Dienstleister ausgelagert.

Foto: von William Iven auf Pixabay

Wenn der Hamburger Unternehmer zum Beispiel den Versand von Baby-Windeln im Internet vorantreiben möchte, dann wird er sich nicht mit Fragen im Zusammenhang mit der Lohnabrechnung seiner stark steigenden Anzahl an Mitarbeitern und dessen Lohnabrechnung herumschlagen wollen. Die Lohnabrechnung in Hamburg erscheint in diesem Zusammenhang auch nicht zu seiner Kernkompetenz zu gehören. Wer sich diesbezüglich auch noch mit den Fachfragen der Lohnbuchhaltung auseinandersetzen müsste, hätte keine freie Minute mehr für die Entwicklung des eigenen Geschäfts.

Fragen im Zusammenhang mit dem Outsourcing der Lohnbuchhaltung

Somit sind Fragen des Outsourcings berechtigte Fragen für jeden innovativen Unternehmer. Die kritische Auseinandersetzung mit den Kosten und ähnlichen Herausforderungen muss man sich dennoch stellen. Die Möglichkeit ist jedoch gegeben, dass man es mit etwas Verhandlungsgeschick auch günstiger haben kann. Viele Unternehmen haben gerade während der ersten Zeit einen Investor, der für diese offenen Fragen auch bezahlt. Es kann gerade in der Anfangsphase des Unternehmens sehr viel Zeit sparen. Viele Fragen erweisen sich bereits nach kurzer Zeit als richtig. Wenn es um das Outsourcing der eigenen Lohnabrechnung geht, ist die Auswahl nicht leicht. Viele Fragen stellen sich im Zusammenhang mit dem Prozess. Im Prinzip ist die Auswahl aufgrund des hohen Angebots aber nicht sehr leicht. Sie erfordert einiges an Fachkenntnisse, obwohl natürlich nicht Fachkenntnisse zur Lohnabrechnung gemeint sind. Wir wollen in diesem Artikel kurz über die beste Lohnabrechnungslösung referieren, sodass Sie sich selbst ein Urteil bilden können.

Tipps von außen holen – Was sagt der Unternehmensberater zu dem Vorhaben?

Bekannte Unternehmensberater bevorzugen seit langem das Outsourcing von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Funktionen wie der Lohn- und Gehaltsabrechnung.
Während viele Unternehmen es vorziehen, ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung intern zu verwalten, entweder durch manuelle Buchhaltung oder eine entsprechende Software, lagern andere Unternehmen diese an Experten in diesem Bereich aus.