Nun ist Strafanzeige gegen Bahnhofs-Bauherrn gestellt worden

Redakteur

Die Stadtverwaltung Schleswig ist am vergangenen Donnerstag, dem 2. März 2017, wie in der Pressemitteilung Nr. 77 vom 2. März 2017 angekündigt im Gebäude des Schleswiger Bahnhofs tätig geworden und hat diverse Räume versiegelt, um weitere nicht genehmigte Bautätigkeiten zu unterbinden. Diese Siegel wurden mittlerweile zum Teil gebrochen. Foto: Erich […]

Schleswig: Zwangsmaßnahmen gegen Investor des Bahnhofsgebäudes festgesetzt

Redakteur

Trotz anderslautender Bekundungen und des aus Sicht der Stadt Schleswig als glaubhaft erachtetem Versuch, einen Neustart beim Bahnhof hinsichtlich des Baugenehmigungsverfahrens zu erreichen, scheint der getroffene Handschlag nicht mehr als ein symbolischer Akt gewesen zu sein. Denn, obwohl anders vereinbart, sind die Bautätigkeiten vom Investor munter fortgesetzt worden. Foto: Erich […]