Frühlingsmarkt „Kunsthandwerk und Garten“ beim Stadtmuseum in Schleswig

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Unter dem Motto „Kunsthandwerk und Garten“, veranstaltet das Stadtmuseum Schleswig in diesem Jahr, vom 25. bis 26. März, zum ersten Mal einen Kunsthandwerkermarkt. Mehr als 60 Kunsthandwerker sind eingeladen, ihr Handwerk in den verschiedenen Gebäuden und Räumlichkeiten des Museums zu präsentieren. Gezeigt wird Vielfältigkeit , Inspirierendes, Neues, Kreatives und vor allem Handgemachtes in hoher Qualität.

Foto: Stadt Schleswig



Neben bereits bekannten Gewerken stellen sich eine Vielzahl von neuen und hochwertigen Kunsthandwerkern aus den Bereichen Holz, Glas, Metall, Keramik, Textil oder Schmuckdesign vor. Frühlingshaftes wie feinste Malerei auf Federn, künstlerisch gestaltete Ostereier und Dekoratives für den Garten laden zum Staunen und Verweilen ein.

Frühlingsmarkt

Handgefertigte Holzzäune und außergewöhnliche Holzobjekte oder Kräuter und erste Stauden sowie Kulinarisches runden das Angebot im historischen Ambiente des Museums ab. Gleichzeitig haben die Besucher die Gelegenheit, alle Ausstellungen des Stadtmuseums zu besuchen.



Öffnungszeiten des Frühlingsmarktes:

Samstag, 25. März 2017 , 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Sonntag, 26. März 2017 , 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eintritt: Erwachsene 2 €, Kinder bis 16 Jahren frei

STADTMUSEUM SCHLESWIG
Friedrichstraße 9-11 , 24837 Schleswig

Nächster Beitrag

Kreis Schleswig-Flensburg informiert zum Corona-Virus

In Nordrhein-Westfalen sind die ersten Coronavirus-Patienten bestätigt worden. In Italien werden ebenfalls immer mehr Fälle bekannt. Die Angst vor der Lungenkrankheit, die durch den Virus ausgelöst werden kann, wächst. Foto: von _freakwave_ auf Pixabay Das Gesundheitsamt des Kreises Schleswig-Flensburg prüft mehrmals täglich die aktuelle Lageeinschätzung des Robert Koch-Institutes (RKI). Zusätzlich […]