Schleswig: Workshop „Mit Andersdenkenden diskutieren lernen!“ & Vortrag „Die Wahrheit schafft sich ab“

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – In einer zweiteiligen Reihe findet am 17. und 18. September 2021 der Workshop „Mit Andersdenkenden diskutieren lernen!“ im Bürgersaal des Kreishauses der Kreisverwaltung Schleswig-Flensburg, Flensburger Str. 7, 24837 Schleswig statt. Anlass der Veranstaltung ist die zunehmende Verhärtung der Fronten zwischen Menschen, die verschiedene Weltanschauungen vertreten. Immer häufiger gilt es, sich im gesell­schaftlichen Diskurs mit den Standpunkten Andersdenkender auseinanderzusetzen. Im Seminar lernen die Teilnehmer**innen anhand praktischer Übungen, souverän auf Äußerungen und Argumente zu reagieren, die sie nicht teilen können.

Foto: von Gerd Altmann auf Pixabay

Die Workshops werden durchgeführt von Frau Dr. Romy Jaster vom Institut für Philosophie der HU Berlin, Mit-Gründerin des Forums für Streitkultur und Geschäftsführerin der Gesellschaft für analytische Philosophie sowie Dr. Sanja Dembic, Mitglied der Kollegforschergruppe Menschliche Fähigkeiten und freie Mitarbeiterin im Forum für Streitkultur.

Zusätzlich wird am 17. September in der Zeit von 19:30 bis 21:30 Uhr ein Vortrag unter dem Titel „Die Wahrheit schafft sich ab“ angeboten. Die Referentin Dr. Romy Jaster bietet gemeinsam mit Dr. Sanja Dembic eine Analyse der Erfolgsgeschich­te der Fake News sowie Lösungsmöglichkeiten, wie wir ihrem Einfluss wieder entkommen können.

Veranstalter*innen sind der Kirchenkreis Schleswig-Flensburg, der Kreis Schleswig-Flensburg, die Stadt Flensburg und das Diakonische Werk Schleswig-Holstein.

Die Anmeldung für beide Angebote erfolgt unter: https://survey.lamapoll.de/TerminanmeldungMitAndersDenkenden

Anmeldeschluss ist der 6. September 2021, die Teilnahme ist kostenlos. Ansprechpartnerin für weitere Informationen ist Mareike Brombacher, Bildungsreferentin des Kirchenkreises Schleswig-Flensburg: 04642 9111-17.

Nächster Beitrag

Flohmarkt in der Stadtbibliothek Husum

5 / 5 ( 1 vote ) Am Samstag, den 11.09.21, findet von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr wieder der Medienflohmarkt der Stadtbibliothek Husum statt, in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der Stadtbibliothek und dem Bücherbus. Im Innenhof des Nissenhauses kann zwischen Büchern für Groß und Klein, CDs und DVDs gestöbert […]