Schleswig: Auswirkungen der Änderung der Corona-Landesverordnung zum 17.05.2021: Stadtbücherei stellt auf Click & Collect um

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

SCHLESWIG. Ab dem 17. Mai wird eine neue Corona-Landesverordnung in Kraft treten. Danach dürfen die Stadtbücherei nur noch Besucher*innen ab 6 Jahren betreten, die einen gültigen negativen Coronatest (Schnelltest: max. 24 Stunden alt oder PCR-Test max. 48 Stunden alt) bzw. eine überstandene Corona-Erkrankung oder eine abgeschlossene Corona-Schutzimpfung nachweisen. Daher wird die Stadtbücherei aus personellen Gründen zunächst in der Woche vom 17. bis zum 22. Mai auf Click & Collect umstellen.

Click & Collect bedeutet, dass in dieser Zeit Medien aus dem eigenen Bestand www.buecherei-schleswig.de kostenlos vorbestellt werden können. Außerdem sind Wunschbestellungen per e-mail oder telefonisch (mit Angabe der Leser-Nr.) möglich, dann werden Abholtermine vereinbart, bei denen auch bereits entliehene Medien zurückgegeben werden können. Medien werden verlängert.

Sollte der Büchereiausweis ablaufen, wird dieser auf Wunsch verlängert, die Gebühr ist zu zahlen, wenn die Bücherei wieder besucht werden kann. Wer noch keinen Büchereiausweis besitzt, kann sich anmelden.

Für Schulen und Kindergärten gibt es wie gewohnt den Service, Wissensboxen zu bestellen oder Lesefutter- bzw. Themenkisten zusammengestellt zu bekommen. Der Leihverkehr läuft ebenfalls: Medien können auch über den Zentralkatalog aus ganz Schleswig-Holstein oder weltweit besorgt werden.

Nächster Beitrag

Harry Potter kommt nach Schleswig

4 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Das musikalisch Beste aus allen Harry Potter Filmen  mit dem London Symphonic & Philharmonic Film-Orchester und Chor Karten gibt es ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen und auf www.eventim.de. Bei einer kurzfristigen Verschiebung der Veranstaltung behalten die Karten ihre Gültigkeit. “The Magical […]