Heimat Schleswig – Enissa Amani, Mainblick 2018

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Erneut in der Wikingerstadt Schleswig macht die Prinzessin aus Persien Enissa Amani (26.10.18/Varieté HEIMAT) Station. Nach dem erfolgreichen Comedy Programm „Zwischen Chanel und Che Guevara“ ist Enissa Amani mit ihrem neuen Programm „MAINBLICK“ wieder da. Frech, scharfsinnig und sexy zeigt sie uns mit intelligentem Blick auf die Welt, was alles schief läuft.

Foto: Presse Enissa Amani

Die im Iran geborene Deutsch-Perserin eroberte innerhalb eines Jahres die Bühnen und TVStudios des Landes im Sturm. Als intelligente Wandlerin zwischen den Kulturen, bleibt nichts und niemand vor ihrer scharfen Zunge verschont.

Enissas Auftritte in Deutschland sind mittlerweile seltener geworden, denn um sich weiterzuentwickeln, wagt sie den Sprung auf die harten internationalen Bühnen. Enissa Amani ist die Kunst des gezielten Tabubruchs, clever, intelligent und eine Augenweide als Zugabe.

„Geistreich und mit gefühlt 500 Silben pro Minute erobert die Comedy-Frau die Bühne und die Lachmuskeln der Zuschauer.“ Kölner Stadt-Anzeiger „Provokanter Humor mit großer Schnauze“, Hessische/Niedersächsische Allgemeine „Enissa Amani und die Kunst des gezielten Tabubruchs.“ Westfälischer Anzeiger

Der Künstler gastiert am 26.10.2018 um 20:00 Uhr im Varieté „HEIMAT-Raum für Unterhaltung“ in Schleswig. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.

heimat-schleswig.de

Nächster Beitrag

Kreis Schleswig-Flensburg informiert zum Corona-Virus

In Nordrhein-Westfalen sind die ersten Coronavirus-Patienten bestätigt worden. In Italien werden ebenfalls immer mehr Fälle bekannt. Die Angst vor der Lungenkrankheit, die durch den Virus ausgelöst werden kann, wächst. Foto: von _freakwave_ auf Pixabay Das Gesundheit samt des Kreises Schleswig-Flensburg prüft mehrmals täglich die aktuelle Lageeinschätzung des Robert Koch-Institutes (RKI). […]