Schleswig: Auch in den Sommerferien ist Lasse mit seiner Wikingerwelt da

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Die Sommerferien sind zwar schon in vollem Gang, dieses Jahr hat Lasse der Wikingerjunge aber keine Zeit, in den Urlaub zu fahren. Noch bis Mitte September wird er unter der Leitung des Jugendzentrums und mit der Unterstützung des Fördervereins Jugendzentrum Schleswig e.V. mit seiner Wikingerwelt wieder auf den Königswiesen zu finden sein.

Foto: Stadt Schleswig

Für die vier Termine im August stehen dabei folgende Themen auf dem Plan, die von Lasse und seinen Freunden begleitet werden:



05.08. Lasse und die Vögel

12.08. Lasses Wasserspiele

19.08. Lasses Gefährt

26.08. Lasse fängt Träume

Mitmachen können wie in den letzten Jahren Kinder ab drei Jahren in Begleitung eines Erwachsenen, größere Kinder können auch alleine kommen.

Die Wikingerwelt wird wie gewohnt mittwochs von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf dem Wikingerspielplatz auf den Königswiesen zu neuem Leben erweckt werden. Bei schlechtem Wetter können alle ins nahe Jugendzentrum umziehen und dort Lasses Urahnen näher kommen. Mit viel Glück wird auch Lasse mal um die Ecke schauen und mitmachen. Diese Aktion wird durch den Förderverein Jugendzentrum e.V. unterstützt. Die Teilnahme ist kostenlos, kleine Spenden werden gerne angenommen.

Nächster Beitrag

Kreis Schleswig-Flensburg informiert zum Corona-Virus

In Nordrhein-Westfalen sind die ersten Coronavirus-Patienten bestätigt worden. In Italien werden ebenfalls immer mehr Fälle bekannt. Die Angst vor der Lungenkrankheit, die durch den Virus ausgelöst werden kann, wächst. Foto: von _freakwave_ auf Pixabay Das Gesundheitsamt des Kreises Schleswig-Flensburg prüft mehrmals täglich die aktuelle Lageeinschätzung des Robert Koch-Institutes (RKI). Zusätzlich […]