Pausen am Arbeitsplatz – weshalb Arbeitsunterbrechungen wichtig sind

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – Zunehmende Anforderungen im Beruf tragen dazu bei, dass Pausen oft als Luxus gelten. Fehlt die notwendige Pausenerholung, kann sich das ungünstig auf die Motivation auswirken. Auch das Konzentrationsvermögen sinkt, wenn auf die Arbeitsunterbrechung verzichtet wird.

Foto: von Free-Photos auf Pixabay

Arbeitspausen dienen zur Regeneration

Pausen am Arbeitsplatz dienen vor allem zur Regeneration. Dennoch gehört es oft zum beruflichen Alltag, zwischendurch private E-Mails zu checken, online Essen zu bestellen oder sich über aktuelle Nachrichten zu informieren. Die Nutzung des Firmencomputers für private Zwecke kann allerdings zur Abmahnung und im schlimmsten Fall zur fristlosen Kündigung führen. Wenn im Arbeitsvertrag keine Hinweise über die Internetnutzung am Arbeitsplatz zu finden sind, empfiehlt es sich, den Arbeitgeber direkt daraufhin anzusprechen. Falls im Unternehmen die private Nutzung des Internets erlaubt ist, sind dabei meist gewisse Regeln zu beachten. So sollte es selbstverständlich sein, zuerst die beruflichen Aufgaben zu erledigen, bevor online gesurft wird. Bei hohem Arbeitsaufkommen und Termindruck ist es sinnvoll, auf private Aktivitäten so lange zu verzichten, bis das Projekt abgeschlossen ist. Meist wird die Arbeitspause genutzt, um im Internet zu surfen oder Computerspiele zu spielen. Wer online Casino spielen möchte, findet bei virtuellen Spielbanken mit einem Spieleangebot von Hunderten Automatenspielen reichlich Gelegenheit. Spielautomaten gibt es in unzähligen verschiedenen Ausführungen, sodass für Abwechslung gesorgt ist. Bei der Registrierung in einer Online-Spielbank wird meist ein Willkommensbonus angeboten, der zum Ausprobieren verschiedener Automatenspiele eingesetzt werden kann. Oft wird ein Casinobonus in Form von Freispielen zur Verfügung gestellt. Neben dem für neue Spieler reservierten Neukundenbonus, findet man in führenden Online-Spielbanken auch Bonusangebote für Stammspieler sowie monatlich wechselnde Aktionen. Da das Spieleprogramm von Online-Casinos mittlerweile auch für mobile Endgeräte optimiert ist, kann auch das Smartphone oder Tablet zum Spielen verwendet werden, sodass man nicht auf den Firmencomputer angewiesen ist und auch unterwegs oder auf Reisen auf die Spiele zugreifen kann.

Die Pausenregelung im Unternehmen beachten

Am Arbeitsplatz sollte möglichst nur in den Pausen online gesurft oder gespielt werden. Wenn die Arbeitszeit durch private Online-Aktivitäten deutlich beeinträchtigt wird, ist mit Konsequenzen zu rechnen. Wenn es jedoch zu keiner Beeinträchtigung kommt, weil nur in der Pause und über das eigene Smartphone online gespielt wird, sollte nichts passieren. Grundsätzlich können Arbeitnehmer*innen selbst entscheiden, wie sie ihre Pausen verbringen. Das Anrecht auf regelmäßige Arbeitsunterbrechungen ist gesetzlich festgelegt. Häufig sind Arbeitspausen auch in einer Betriebsvereinbarung geregelt. Um Missverständnisse und daraus resultierende Unstimmigkeiten zu vermeiden, ist es sinnvoll, sich über die Pausenregelung im Unternehmen zu informieren. Im Job wird heute viel erwartet. Der Leistungsdruck steigt ständig und um Zeit zu sparen, werden administrative Aufgaben ausgelagert. Regelmäßige Pausen sind dennoch wichtig, denn sie dienen der Regeneration von Körper und Geist. Wer auf die Pause verzichtet, riskiert, dass die Konzentrationsfähigkeit nachlässt. Ohne Unterbrechung durchzuarbeiten ist daher nicht erstrebenswert. Häufig schleichen sich Fehler ein, wenn man müde und unkonzentriert ist. Aus arbeitsrechtlichen Gründen sind einige Dinge in der Mittagspause erlaubt und andere nicht. Arbeitspausen dienen dem Schutz des Mitarbeiters und sind daher auch für das Unternehmen wichtig. Falls keine anderslautende Anweisung besteht, kann man während der Pause das Unternehmen verlassen, um im Park oder im Café zu essen.

Nächster Beitrag

Technik-Innovation - so verändert das Internet unseren Alltag

5 / 5 ( 1 vote ) (CIS-intern) – Das Internet zählt zu den technologischen Innovationen, die unseren Alltag verändert haben. Dank des World Wide Webs ist vieles einfacher geworden. Gleichzeitig gibt es andere Dinge, die aufgrund der zunehmenden Digitalität heute nicht mehr möglich sind. Foto: von ChristianaT auf Pixabay […]