Gottorf erinnert an den Nordischen Krieg

Redakteur

(Von Horst Schinzel) – 2008 fanden Unterwasserarchäologen der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Syddansk Universitet Esbjerg unter Leitung des Archäologischen Landesamtes Schleswig-Holstein auf dem Grund der Ostsee die Erklärung dafür, warum man seit 1970 zahlreiche Jahrhunderte alte Geschütze und Kanonenkugeln entdeckt hatte. Wenige Kilometer vom Bülker Leuchtturm entfernt, war mit […]

Schloss Gottorf – Sonntagsführung mit dem Archäozoologen

Redakteur

Geliebte Hunde, zur Wikingerzeit bestattet. Schädel von Elchen als Zeugen steinzeitlicher Jagderfolge. Antikes Glücksspiel aus Tierknochen. Überreste von Tieren bieten vielseitige und oft überraschend detaillierte Einblicke in das Alltagsleben der Menschen in der Vergangenheit. Foto: Führung durch den des archäozoologischen Arbeitsbereich mit Dr. Ulrich Schmölcke © Landesmuseen Schloss Gottorf 2016 Dr. Ulrich […]