Öffnungszeiten der Stadtbücherei über die Ostertage

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

SCHLESWIG. Seit dem 15. März hat die Stadtbücherei wieder für Besucher*innen geöffnet. Vor Ostern hat die Stadtbücherei am Montag, den 29. März, und Dienstag, den 30. März, von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr sowie von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr und am Donnerstag, den 1. April, von 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet. Nach Ostern kann die Stadtbücherei dann auch wieder samstags von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr besucht werden. Während der Monate des Lockdowns wurden die Versäumnisgebühren ausgesetzt, diese werden nach Ostern jedoch wieder erhoben.

Aufgrund der derzeit geltenden Hygieneregelungen werden weiterhin die Kontaktdaten der Besucher*innen erfasst. Daher sollte der Büchereiausweis mitgeführt werden. Neue Leser*innen können sich jederzeit anmelden.

Seit dem 1. Januar 2021 können zudem die Büchereiausweise wieder in allen Büchereien des Kreises Schleswig-Flensburg – Stadtbücherei, Fahrbüchereien F6 und F7, Harrislee, Kappeln, Kropp, Satrup, Sörup, Süderbrarup, Tarp – genutzt werden. Der Zahlungsbeleg muss dafür aufbewahrt und bei Anmeldung außerhalb der Heimatbücherei vorgelegt werden. Gegebenenfalls kann die Zahlung einer Differenz folgen.

Die Stadtbücherei Schleswig lädt alle Interessent*innen zu einem Besuch ein und wünscht schöne Ostertage.

Nächster Beitrag

Kreis Schleswig-Flensburg: Testzentren im Kreisgebiet bleiben weitere zwei Wochen an den Standorten Öffnungszeiten über Ostern

Die drei Testzentren des Kreises verbleiben für die nächsten zwei Wochen an ihren jetzigen Standorten. Bürger*innen können sich bis zum 16. April weiterhin kostenlos in Handewitt (OT Jarplund), Kropp und Süderbrarup auf das Corona-Virus testen lassen. Das Angebot kann in der Zeit von 14:00 bis 19:00 Uhr genutzt werden. Auch […]