Jahresversammlung Schleswiger Stadtgeschichte verschoben

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

Die Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte informiert, dass die für den Dienstag, 23. Juni, geplante Jahresversammlung coronabedingt erst nach den Sommerferien des Bundeslandes Schleswig-Holstein stattfinden wird. Die Tagesordnung bleibt unverändert.

Nächster Beitrag

Corona-Virus: Vorsorglich geschlossene Schulen können wieder öffnen

Kreisweit gibt es 161 positiv getestete Personen, davon sind 11 Personen akut infiziert, 146 Personen bereits genesen und vier Personen verstorben. In Quarantäne befinden sich aktuell 149 Personen.    In dem Fall der positiv getesteten Mutter steht jetzt das Testergebnis des dritten Kindes fest, das negativ ausgefallen ist.   Aufgrund des negativen Testergebnisses […]