Vorlesestunde der Stadtbücherei: „Das kleine Gespenst“

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur
Rate this post

Die Vorlesestunde der Stadtbücherei zeigt am Dienstag, dem 18. Juni 2024 um

16:00 Uhr die Geschichte „Das kleine Gespenst“.

Inhalt Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine Gespenst. Doch was ist das? Im Burgmuseum wurde alles ganz neu eingerichtet. Uii, wie aufregend! Das kleine Gespenst nimmt sofort alles ganz genau unter die Lupe – und räumt dabei auch gleich noch etwas um. Als der Burgverwalter am nächsten Tag ins Museum kommt, traut er seinen Augen kaum. Es stimmt also doch: Auf Burg Eulenstein gibt es ein kleines Gespenst!

Alle Kinder ab 4 Jahren sind willkommen. Der Eintritt ist frei.

Nächster Beitrag

Vollsperrung der Straße „Am St. Johanniskloster“ am 19.06.2024

aufgrund von Baumpflegearbeiten wird die Straße „Am St. Johanniskloster“ im Bereich der Hausnummern 1a–5 am 19.06.2024 für d en Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt. Fußläufig bleibt die Arbeitsstelle weiterhin passierbar, da Warnposten zur Absicherung und Vorwarnung der Gefahrenstelle für die Fußgänger*innen eingesetzt werden.   Zusätzlich wird vorab ein mobiles Parkverbot für diesen […]