Werbung

--------------------------------

Fußball Camps in Schleswig-Holstein


Fussball

Welcher Junge träumt nicht davon, einmal vor Zehntausenden Zuschauern Fußball zu spielen und dabei das entscheidende Tor für seine Mannschaft zu erzielen. Kaum dem Krabbelalter entkommen wird zumeist schon einem Ball hinterher gejagt. Kurze Zeit später kommt dann die Bewunderung für Stars wie Ronaldo, Messi oder Thomas Müller. Was wäre folglich besser, als den Kleinen während des Sommerurlaubs den Aufenthalt in einem Fußball Camp zu spendieren. In Schleswig-Holstein gibt es eine große Zahl an solchen Camps für Jungen und Mädchen jeden Alters. Dazu hält die Region um Schleswig noch zahlreiche weitere Attraktionen bereit. Spannende Ausflüge ans Meer oder einen der Freizeitparks sowie viele altersgerechte Museen sorgen in jedem Fall für einen spannenden Aufenthalt. Für Eltern, die lieber auf das eine oder andere Spiel wetten möchte empfiehlt sich der bwin Einzahlungsbonus von deinbonuscode.com.

Foto: Simone Hainz  / pixelio.de

Fachkundige Betreuung durch ehemalige Profis


Unter Anleitung speziell ausgebildeten Fußballlehrern, sind abwechslungsreiche Tage garantiert. Getreu nach dem Motto „Action, Fußball, Spaß“ wird gekickt und gelacht. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem fußballerischen Lerneffekt, wobei natürlich auch der Spass und die Kameradschaft nicht zu kurz kommt. Sehr oft engagieren sich ehemalige Bundesliga Profis in den Camps, die alle Tricks und Kniffe kennen. Sie betreuen die Kids mit einem abwechslungsreichen Trainingsprogramm, das vor allem die koordinativen und technischen Fähigkeiten verbessert.

Viele Fußballcamps liegen nur unweit von Nord- und Ostsee entfernt, sodass auch außerhalb des Fußballs jede Menge Unterhaltung geboten ist. Beim großen Animationsprogramm können sich die Kids aktiv beteiligen und jede Menge Spaß haben. Ein Tagesausflug in den Hansapark, Deutschland einzigem Freizeitpark am Meer sorgt ebenfalls für reichlich Action. Sechs rasante Achterbahnen sowie jede Menge weiter Attraktionen für klein und groß werden hier geboten.

Vielfältige Unterkünfte im Angebot


Je nach Wunsch von Eltern und Kinder bieten die Fußball Camps in Schleswig-Holstein verschiedene Unterkunftsvarianten an. Wer gerne Abenteuer mag, für den ist die Übernachtung auf einem der zahlreichen Campingplätze das Richtige. Die gemeinsamen Grillabende sind dabei immer ein besonders Erlebnis. An den Sportschulen und Hotels geht es etwas komfortabler zu. Hier übernachten die Kinder in Zwei-, Vier- oder Achtbettzimmern.

Unabhängig von der gewählten Unterkunft wird in allen Fußball Camps auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung geachtet. Gebucht wird zumeist Vollpension, sodass alle Speisen und Getränke bereits im Preis enthalten sind. Eltern können die Kosten auf diese Weise genau kalkulieren. Auch was die Aufenthaltsdauer betrifft, kann zwischen verschiedenen Angeboten gewählt werden. Es gibt Camps übers Wochenende oder auch für eine bzw. mehrere Wochen.

PM: CIS












Weitere Infos



Wir bei....





Werbung:


Partner von Schleswig Szene

Heimat - Raum für Unterhaltung