News Blog Schleswig - Nachrichten




Mehr als 300 begeisterte Kinder im Sportcamp

Autor: CIS am 08.09.2015

Sport

Das bereits zum fünften Mal auf den Königswiesen durchgeführte Sportcamp war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Teilnehmer wie Betreuer zeigten sich gleichermaßen begeistert. Während des fünftägigen Camps konnten sich die 300 teilnehmenden Kindern in 16 unterschiedlichen Sportarten ausprobieren.

Foto: Lupo  / pixelio.de

Unterstützung kam dabei von 14 Schleswiger Vereinen, welche den Kindern die Möglichkeit boten, sich sportlich auszutesten. Gleichzeitig konnten die Vereine ausgiebig für ihre Angebote werben. Werbung betreiben derzeit auch die zahlreichen Online Buchmacher. Die meisten Ligen stehen vor der neuen Saison oder sind bereits gestartet. Auf der Marktführer Bet365 dreht kräftig an der Werbetrommel. Mit diesem bet365 Bonus erhalten Neukunden eine Willkommensprämie von bis zu 100 Euro.

Nur Gewinner beim Schleswiger Sportcamp

Für die einen ist es ein ganz normales Sportcamp, für andere dagegen die spannendste Woche des Jahres. Mittlerweile sind ganze Familien vom Sportcamp Virus infiziert. Jugendliche gehören dem Betreuerstab an, während Eltern zum Organisationskomitee zählen oder sich um die Ausgabe von Speisen und Getränken kümmern. Ohne die vielen helfenden Hände der ehrenamtlichen Mitarbeiter wäre ein solches Sportcamp auch kaum durchzuführen.

Hockey und Leichtathletik sind nur zwei der insgesamt 16 angebotenen Sportarten, welche vom TSV Fahrdorf betreut werden. Das die Betreuer ihre Sache gut gemacht haben zeigte sich auch in diesem Jahr wieder an den begeisterten Kinder. Einige Teilnehmer der Leichtathletik Gruppe waren bereits zum wiederholten Male dabei und auch diesmal wieder voll des Lobes. Neben den treuen Teilnehmern gibt es jedes Jahr auch eine Vielzahl von Erstanmeldungen. Für 2015 lagen für die 300 freien Plätze mehr als 370 Anmeldungen vor. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten 20 Mitglieder im Organisationskomitee sowie rund 120 Trainer in den einzelnen Sportarten.
Neben Kindern und Vereinen gehören auch die Eltern zu den Gewinnern des Sportcamps. Viele Familien sind jedes Jahr voller Vorfreude auf das Camp, da sie ihre Kinder hier für eine der sechs Ferienwochen in gute Hände abgeben können.

Für jede Menge Action ist gesorgt

Während des Sportcamps wurden insgesamt 25 Zelte auf den Königswiesen aufgebaut. Morgens um 08:00 treffen sich Teilnehmer und Betreuer zum gemeinsamen Aufwärmen bei lauter Musik. Vorher gibt es noch ein ausgiebiges Frühstück, welches unter anderem von den Firmen Helios und Famila gesponsert wird. Nach einem wilden Lagertanz geht es dann zu den einzelnen Sportgruppen. Nach dem Mittagessen steht dann wieder jede Menge Sport auf dem Programm. Am Abend sorgen dann nochmals Spiele ohne Grenzen für einen tollen Abschluss.
PM: CIS


Schlagworte:
sportcamp schleswig

----------------------------------------------



Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:




Weitere Infos



Wir bei....





Werbung:


Partner von Schleswig Szene

Heimat - Raum für Unterhaltung




Blog Archiv: