News Blog Schleswig - Nachrichten




Veranstaltungen in Schleswig rund um den Internationalen Frauentag

Autor: CIS am 25.02.2015

Anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März hat das Bündnis Frau wieder ein vielfältiges Programm zusammengestellt, um auf diesen Tag aufmerksam zu machen.

Bereits am 4. März zeigt der Capitol Filmpalast in Schleswig um 17:00 sowie um 20:00 Uhr die deutsche Filmkomödie „Miss Sixty“. Im Eintritt von 8,50 € ist ein Imbiss inbegriffen. Zum Inhalt des Films: Luise hat Erfolg als Molekular-Biologin, ist jedoch im Umgang äußerst schwierig. Als sie einer Kollegin im Streit den Daumen bricht, wird sie kurzerhand in den vorzeitigen Ruhestand versetzt. Massiv angesäuert packt Luise ihre Sachen und verlässt ihr Büro. Damit ist der Stress für die mittlerweile 60-Jährige jedoch noch nicht beendet

... Karten für die Filmvorführungen sind im Kino oder bei der Gleichstellungsbeauftragten erhältlich.

Am Sonntag, dem 8. März laden die AWO, das Frauenzentrum und die Frauenwerkstatt Saheli zum Frauenfrühstück in die AWO, Bahnhofsstraße 16, ein. Eine verbindliche Anmeldung bis 5. März unter: AWO: 33171 oder Frauenzentrum: 25544 bzw.: E-Mail: info@frauenzentrum-schleswig.de ist erforderlich. Das Frühstück beginnt um 10:00 Uhr. Im Anschluss daran hält die Journalistin Ursula Raddatz einen Vortrag über die französische Chanson-Sängerin „Edith Piaf – der Spatz von Paris“.

Mit dem Film „Verliebte Feinde“ aus dem Jahr 2012 wird auch auf den am 20. März stattfindende Equal Pay Day hingewiesen. Der Capitol Filmpalst zeigt ihn am 18. März um 18:00 Uhr. Im Preis von 3,00 € für Damen und 5,00 € für Herren ist ein kleiner Imbiss enthalten. Zum Inhalt: Iris Meyer und Peter von Roten lernen sich an der Universität Bern kennen und verlieben sich. Das traditionelle Frauenbild der Schweiz der 50er Jahre lehnt Iris ab. Sie kämpft, wie später auch ihr Mann, für das Frauenstimmrecht und für die Gleichstellung und Gleichberechtigung von Mann und Frau. Mit „Frauen im Laufstall“ bringt sie schließlich einen kontrovers diskutierten Roman raus ...

Karten für die Filmvorführung sind im Kino oder bei der Gleichstellungsbeauftragten erhältlich.

Unter dem Titel „100 Jahr „Edith Piaf“ präsentierte die Künstlerin Evi Niessner die Chansons der berühmten französischen Sängerin. Das Konzert findet am 29. März 2015 um 19:00 Uhr in der Heimat auf der Freiheit statt. Eintritt 20:00 € (15,00 reduziert).

Karten sind bei der Gleichstellungsbeauftragten oder an der Abendkasse erhältlich.


----------------------------------------------



Wir freuen uns, dass Du uns gelesen hast. Alles ist kostenlos. Gerade deshalb freuen wir uns über jede kleine Unterstützung! Vielen Dank! UNSER PAYPAL Konto:




Weitere Infos



Wir bei....





Werbung:


Partner von Schleswig Szene

Heimat - Raum für Unterhaltung




Blog Archiv: