Werbung

--------------------------------

News Blog Schleswig - Nachrichten




Schleswig: Zweites Stadtteilfest stellt Programm vor

Autor: CIS am 08.05.2019

Stadtteilfest

Als vor zwei Jahren die Premiere gefeiert wurde, waren sowohl die zwei- bis dreihundert Besucher als auch die Veranstalter sehr zufrieden. Daher beschloss das Team des Stadtteiltreffs sofort eine Wiederholung.

Am Freitag, 17. Mai, ist nun der Start des zweiten Stadtteilfest-St-Jürgen. Zwischen 14.30 und 17 Uhr können sich Jung und Alt auf dem Gelände der Grundschule entweder austoben, kreativ sein, zugucken, ausruhen bei einem Plausch – oder alles gemeinsam beziehungsweise nacheinander.

Foto: Stadt Schleswig Presse

Vier Mal im Jahr trifft sich das Team um die Schulleiterin, Gabi Roder, der Awo-Vorsitzenden, Maren Korban, und der Leiterin des Jugendzentrums, Sandra Martensen, mit Jagoda Voigt vom Familienzentrum St. Jürgen, Mirano Lenkewitz vom Kinderschutzbund, Holger Neustadt von der Kirche und Monika D. Petersen vom JuKi-Treff St. Jürgen, um vergangene Eindrücke zu verarbeiten und neue Impulse umzusetzen. Daher heißt das Motto des diesjährigen Stadtteilfestes auch „St. Jürgen spielt“.

Unter anderem sind im Angebot: ein Bücherkino, Wikinger-Schach, Gummi-Twist, Hüpfkästchen, Himmel & Hölle, eine Foto-Box, Schach, Kinderschminken und „Hochstapler“. Des Weiteren werden Kindercocktails vom JuZ angeboten. „Die Besucher können sogar einen Cocktail gewinnen, wenn sie Glück im Stapelspiel haben“, wirbt Sandra Martensen um Gäste. Zusätzlich wird es ein kaltes Buffet der Anwohner geben. „Zu familienfreundlichen Preisen“, betont Gabi Roder. Sie bittet zudem darum, eigenes Geschirr mitzunehmen – zum Wohle der Umwelt.

 

Der Erlenweg ist während des Stadtteilfestes gesperrt. Die Veranstalter bitten um Verständnis.


----------------------------------------------