Werbung

--------------------------------

News Blog Schleswig - Nachrichten




Einzigartige Attraktionen in Schleswig

Autor: WERBUNG am 18.10.2018

schleswig

Wir denken an Schleswig, indem wir an schöne Strände, malerische Buchten und an eine wunderschöne Kulinarik inmitten dieser Landschaft denken. Dabei geht es aber in Schleswig nicht nur um das Gefühl von Urlaub und Sehenswürdigkeiten. Viel eher geht es darum, auch die Industrie in Schleswig hervorzuheben. Keine Angst, wir kommen auch noch auf die natürliche Schönheit von Schleswig zu sprechen, aber in Summe muss man doch auch die wirtschaftliche Seite betrachten. Gerade im Bereich des Verkaufs und der Herstellung von Kunststofffenster ist Schleswig mit zahlreichen Unternehmen führend im Wettbewerb mit anderen deutschen Unternehmen und weltweit. Produkte dieser Art werden nicht nur im Umland stark geschätzt, sondern erfreuen sich auch im Rest des Landes sehr großer Beliebtheit. Daran darf man auch nicht messbar bleiben, denn die Fenster passen sich auch hervorragend in die malerische Landschaft ein. So gesehen ergibt sich in Summe auch ein wundervolles Gefüge, welches an Schönheit kaum zu übertreffen ist.

Foto: Mario De Mattia


Wunderschöne malerische Landschaften


Vielleicht sind Ihnen auch die schönen Fenster der typischen Fachwerksbauten aufgefallen. An der malerischen Schönheit der Gebäude die sich in den Raum der Zeit einfügen, ändert das allerdings nichts. Sie können am Strand stehen und die fantastischen Traumliner und Ozeanriesen beobachten, wie sie bei Ihnen am Nord-Ostsee-Kanal vorbeifahren. Außerdem bieten sich auch Landstriche, die Sie alleine besuchen können. Dazwischen bietet sich immer wieder die eine oder andere kulinarische Schönheit.


Attraktionen in Schleswig


Sie können auch die Kieler Woche begrüßen. Dabei können Sie natürlich auch die vielen unterschiedlichen Veranstaltungen besuchen und genießen und dabei auch die größte Segelveranstaltung der Welt besuchen. Außerdem befindet sich in Schleswig das größte Sommerfest Nordeuropas. Dort können Sie eine der letzten großen, vergleichsweise ungestörten Naturlandschaften in Mitteleuropa besuchen. Es handelt sich um das Wattenmeer. Wenn Sie etwas weiter nördlich fahren, dann werden Sie auch die kulturellen Unterschiede zwischen Dänemark und Deutschland erkennen können. Hier finden Sie zwei Sprachen und gerade in der Stadt Flensburg können Sie diese kulturellen Unterschiede auf eine sehr charmante Art und Weise spüren. Diese zwei Kulturen im hohen Norden Deutschlands in Flensburg mit seinen kleinen und bunten Fischerhäusern, alten Märkten und Plätzen werden Ihnen gefallen. Sie werden sich in diesem abwechslungsreichen Land zwischen den Meeren nicht langweilen.



----------------------------------------------