Werbung

--------------------------------

News Blog Schleswig - Nachrichten




Schleswig-Holstein – Umzug ins Glück

Autor: CIS am 06.06.2018

See

Der Norden Deutschlands war wegen seiner Näher zu Nord- und Ostsee schon immer beliebt. Auch der Glücksatlas bestätigt die Zufriedenheit der Schleswig Holsteiner. Wer hier hinzieht, hat also gute Chancen, glücklich zu werden.

Foto: Mario De Mattia

Hohe Lebensqualität im Norden


Laut dem Glücksatlas 2017 sind die Menschen in Schleswig-Holstein am glücklichsten. Dicht dahinter liegt Hamburg auf Platz zwei. Am unzufriedensten sind die Menschen nach eigener Bewertung in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Der Glücksatlas misst die Lebenszufriedenheit der Deutschen einmal jährlich auf einer Skala von eins bis zehn. Dabei ist die Wohn- und Familiensituation ein entscheidender Faktor. Danach kommen Werte wie Freizeit, Gesundheit, Arbeit und Einkommen. In Schleswig-Holstein scheint die Kombination aus allem zu stimmen. Nicht umsonst ergaben ihre Bewertungen, dass die Bewohner des nördlichsten Bundeslandes am glücklichsten sind.

Schöne Städte in Schleswig Holstein


Schleswig-Holsteins Städte haben für jeden etwas zu bieten. Die meisten von ihnen bestechen jedoch durch ihre direkte Nähe zum Meer. Als schönste Städte Schleswig-Holsteins gelten Kiel, Lübeck, Flensburg, Neumünster und Husum. Aber auch die sehenswerte Stadt Schleswig ist sehr beliebt und kann mit einem großen Angebot an Kultur und Freizeitaktivitäten punkten. Auch von Hamburg ist es nicht weit, sodass die Hafenstädte Schleswig-Holsteins durchaus viele Bewohner der Hansestadt für Tagesausflüge anlocken.

Tipps für die Wohnungssuche


Die Suche nach einer neuen Wohnung, sei es im Norden Deutschlands oder anderswo, kann mühsam sein. Vor allem in großen und angesagten Städten gibt es nicht selten bis zu zweihundert Bewerber für eine einzige Wohnung. Die Konkurrenz auf der Suche nach einer preiswerten Wohnung in guter Lage ist also groß. Ein paar Tipps für die Wohnungssuche können also nicht schaden. Die perfekte Wohnung gibt es selten, daher sollte man sich schon vorher überlegen, welche Kompromisse man eingehen würde und welche nicht. Um die Trefferquote zu erhöhen und genau die Wohnung zu finden, die man sucht, sollte man außerdem über mehrere Kanäle suchen, um die Erfolgschancen zu erhöhen. Der erste Eindruck zählt. Das gilt sowohl für die erste Kontaktaufnahme mit dem Vermieter als auch für den Besichtigungstermin. Wer hier einen guten Eindruck macht, erhöht seine Chancen auf die Wohnung.

Mit Gutscheinen auf Immobilienscout24 sparen


Die Suche nach einer neuen Wohnung wird immer öfter über das Internet gestartet. Einschlägige Websites bieten eine Übersicht über die wichtigsten Fakten sowie Bilder der Wohnung für einen ersten virtuellen Eindruck an. Auf diese Weise kann man bereits vor dem Besichtigungstermin verschiedene Objekte miteinander vergleichen und seine Präferenzen festlegen. Mit dem Immobilienscout24 Gutschein kann man sich aktuell einen 10 Prozent Rabatt-Gutschein auf private Anzeigen sichern. Wer gerade auf der Suche nach einer neuen Wohnung ist, kann mit wenigen Klicks von diesem Angebot profitieren.






Schlagworte:
immobilien

----------------------------------------------