News Blog Schleswig - Nachrichten




Sind die Wikinger zurück? Johnny Armstrong live in der Heimat Schleswig

Armstrong

Sind die Wikinger wieder auferstanden und zurück an der Schlei? Nun, das könnte man meinen, wenn man Johnny Armstrong anschaut, ein Mann, wie ein Baum aus Englands tiefem, dunklen Norden, der seinen schrägen, britischen Humor in deutscher Sprache mit einem äußerst charmanten, englischen Akzent präsentiert.

Foto: Presse Johnny Amstrong

Er erzählt davon, mit welchen Widrigkeiten er sich „nach seiner Flucht“ von der Insel hier in Deutschland auseinandersetzen musste. Weshalb er geflüchtet ist, weiß niemand so genau, denn in London gehörte er durch seinen einzigartigen Monty Python Stil schnell zu den gefragtesten Comedians.

Hier in Deutschland kann er ebenfalls bereits auf eine beachtliche Karriere zurückblicken.

So wurde er z.B. mit dem Sprachkunst-Pokal "FritzNacht der Talente" ausgezeichnet, mit dem "Stuttgarter Comedy Clash", dem "Mannheimer Comedy Cup" und verzeichnet diverse Gewinne aus der Poetry-Slam-Szene ("AckerSlam", "ManuSlam!" oder "bAernau sLam").

Der Künstler gastiert am 03.03.2017 um 20:00 Uhr im Varieté „HEIMAT-Raum für Unterhaltung“ in Schleswig. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.

http://www.heimat-freiheit.de

Künstlerisches

Johnny Armstrong ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. In der Kategorie „Alternativ“ verbreitet er schrägsten britischen Humor - auf Deutsch! Bekannt ist Armstrong für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt.

Eigentlich hat Armstrong Maschinenbau studiert und einen Hang für Mathematik; doch die Leidenschaft, Menschen zum Lachen zu bringen, hat Johnny langfristig auf die Standup-Bühnen geführt - und 2013 somit auch nach Deutschland, wo er das erste Mal im Jahr 2013 beim RTL Comedy Contest in Erscheinung trat.


----------------------------------------------


Weitere Infos



Wir bei....





Werbung:


Partner von Schleswig Szene

Heimat - Raum für Unterhaltung




Blog Archiv: